c03

CO3-Plattform – für Auftraggeber

Auftragstatus, Fahrzeugpositionen in Echtzeit, Ruhepausen, Routenverlauf und die Möglichkeiten, die Ansicht ausgewählter Fahrzeuge zu teilen – CO3 sorgt für die Transparenz in der Transportkette, unabhängig davon, wem die Flotte gehört.

Suche

Referenzen

Flexible Zusammenarbeit

Dynamische Veränderungen und Anpassungen von Prozessen sind das A und O für die Logistik und für den Güterverkehr. Um den komplexen Ansprüchen der Kunden entgegenzukommen, stellen wir unsere Dienstleistung in mehreren Varianten zu Ihrer Verfügung. Wählen Sie das Angebot aus, das zu Ihrem Unternehmen am besten passt.

Permanente Überwachung

Eine 24/7-Überwachung der Flotte ist bei einer festen Zusammenarbeit mit den Subunternehmern möglich.

Temporäre Überwachung

Zugriff auf Fahrzeugpositionen in einem bestimmten Zeitraum

Auftragsüberwachung

Zugriff auf Fahrzeugposition vom Verladungs- zum Abladungspunkt

Gelegentliche Überwachung

Verfügbar für die Auftragsdauer bei einmaliger Zusammenarbeit mit einem bestimmten Frachtführer

CO3

Vorteile

Zugriff auf historische Daten

Zugriff auf Auftragsverlauf und Fahrzeugpositionen (bis zu 30 Tagen rückwirkend)

Überwachung jeder Flotte

die Möglichkeit, jedes Fahrzeug mit integriertem GPS-Modul zu überwachen

die Möglichkeit, den Auftragsstatus mit Kunden zu teilen

die Möglichkeit, die Position des ausgewählten Fahrzeuges für die Auftragsdauer einfach mit Ihren Kunden zu teilen

Zusätzliche Funktionalitäten von der CO3-Plattform

01
02
03
04
05
Multistopps

mehrere Standorte für Verladung und Abladung hinzufügen

Informationen

zu Ruhezeiten (> 9 Stunden), – damit Sie Bescheid wissen, wann Ihr Transport ans Ziel kommt

ETA

(Estimated Time of Arrival) – voraussichtliche Ankunftszeit

ATA

(Actual Time of Arrival) – tatsächliche Ankunftszeit, geschätzt unter Berücksichtigung von Zusatzinformationen, wie aktuelle Verkehrsinformationen

Geofencing

die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu erhalten, immer wenn sich ein Fahrzeug in der bestimmten Zone befindet

CO3

Flottenumsetzung

Der Umsetzungsprozess der Subunternehmerflotte erfolgt effizient und ist benutzerfreundlich gestaltet. Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir zeichnen uns durch schnelles und effektives Handeln aus. Aktuell können wir Ihre Flotte in die Plattform innerhalb von 24 Stunden integrieren. Falls Sie noch Verbindung mit dem Telematik-Anbieter benötigen, müssen Sie mit einer Durchschnittszeit von 5 Arbeitstagen rechnen.

CO3
CO3

Möchten Sie gerne mehr erfahren? Dann wenden Sie sich direkt an unser Verkaufsteam oder füllen Sie das Kontaktformular aus!

CO3

Registrieren

um die Funktionalitäten der CO3-Plattform zu testen.

 

Registrieren