Co3

Success Story Seifert

1 June 2021
Diesen Beitrag lesen Sie in 3 Minuten

Ein Produkt für einen bestimmten Kunden oder eine bestimmte Branche zu entwickeln, ist in den meisten Fällen mit einem gewissen Risiko verbunden. Man kann sich auf eigene Erfahrung oder Phantasie verlassen, aber die Hilfe eines engagierten Anwenders ist geradezu unbezahlbar.

Die Firma Seifert Logistics Group wurde vor ca. einem Jahr Kunde von CO3. Die Markenzeichen der Seifert-Gruppe sind Authentizität, Flexibilität und internationales Denken.

Die Seifert-Gruppe ist spezialisiert auf umfassende Kontraktlogistik, insbesondere für die Automobilindustrie.

Dieser Umstand gab CO3 die Möglichkeit zu demonstrieren, wie präzise und schnell das Unternehmen auf Kundenwünsche reagiert. Während der Verhandlungsgespräche wurde CO3 über einen gerade unterzeichneten Vertrag mit einem neuen Geschäftspartner informiert. Der Umfang betraf die Durchführung von Transporten zusammen mit Trackingleistungen. Falls es CO3 schaffen sollte, die ausgewählten Aufträge zusammenzulegen, wäre eine Zusammenarbeit in größerem Umfang mit der Seifert Logistics Group möglich. Die Herausforderung war für CO3 sehr schwierig, weil es Freitag war und der Auftrag am selben Tag beginnen musste. CO3 war der Aufgabe gewachsen und nach 3 Stunden hatte der Spediteur bereits seinen Account auf der CO3-Plattform und Seifert konnte ihn sofort überwachen.

Diese Lösung war der Anfang einer sehr guten, beziehungsreichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen der Firma Seifert und ihren Nachunternehmen. Derzeit arbeiten 100% der zur Überwachung beauftragten Nachunternehmerflotte ständig mit Seifert Polska zusammen, die rund um die Uhr Zugang zur Flotte der Nachunternehmer hat, natürlich mit deren ausdrücklicher Zustimmung.

Neben einem neuen Kunden und einer kontinuierlichen Beziehung hat CO3 einen sogenannten “Heavy-User” gewonnen (d.h. ein engagierter Benutzer, der das Produkt aktiv und regelmäßig nutzt), der Ideen für Verbesserungen der CO3-Plattform teilt. Seifert-Mitarbeiter geben regelmäßig Feedback und nehmen an Forschungssitzungen teil und haben so einen starken Einfluss auf die Gestaltung der CO3-Lösung. Stimmen zur erfolgreichen Zusammenarbeit:

Mit der CO3-Plattform verwalten wir die Transporte unserer Kunden auf eine nahtlose Weise. Mit der ständigen Verfügbarkeit einer Flotte von Transportunternehmen können wir Leerfahrten managen und schnell auf unvorhergesehene Situationen reagieren.

Arkadiusz Pilarski, Teamleiter der Transportabteilung Seifert Polska

Aus Marketingsicht ist die Zusammenarbeit mit CO3 aufgrund der Sichtbarkeit und Förderung unserer Marke definitiv zu empfehlen.

Ilona Urbańczyk, Marketingexpertin Seifert Polska

Meine erste Zusammenarbeit mit Seifert Polska begann vor etwa 7 Jahren, als ich noch für eine andere Organisation tätig war. Mit Blick auf die Dynamik, die Innovation und die hervorragende Zusammenarbeit war Seifert einer der ersten Orte, die ich nach der Eröffnung von CO3 besuchte. Und ich habe mich nicht geirrt. Seit mehr als einem Jahr haben wir eine sehr gute und wachsende Zusammenarbeit, die für beide Seiten einen Mehrwert bietet.

Paweł Tronina, Geschäftsführer CO3